Projektplanung 360 °: Strom planen, intelligent, sicher

Termin

13.10 -14.10.2022- Grünberg


Thema

Dieses Symposium ist eine Veranstaltung von den Firmen Dehn SE,  Gustav Hensel GmbH & Co. KG, Prüfung elektrischer Anlagen Ludger Vennemann GmbH und Bender GmbH & Co. KG.

Überzeugen Sie Ihre Kunden und Investoren mit ganzheitlichen Planungskonzepten. Innerhalb kurzer Zeit müssen wir in der Planung Zusammenhänge erfassen und Konzepte designen können, welche zuvor klar auf Grund der „Insel-Themen“ abgegrenzt waren. Grenzen verschwimmen, die Vernetzung steigt. Wir möchten Sie auf diesem Weg unterstützen.


Inhalte

  • Keynote Speaker: Dr.-Ing. Christian Baier (Technische Hochschule Mittelhessen): BIM & 5D - Gestern, heute & morgen: Ziele, Herausforderungen und mal ganz pragmatisch. Welche Chancen entstehen?
  • Planung 360 °: Ein ganzheitlicher Überblick vom Dach (PV) bis zum Trafo
  • Anforderungen an die Planung einer EMV-gerechten Niederspannungschaltanlage
  • Entspannt unter Spannung: Wiederholungsprüfung ohne Abschalten basierend auf der VDE 0105-100
  • Granulare Differenzstrommessung als Bewertungsgrundlage der elektrischen Anlage
  • RCM-Technologie wertschöpfend in industriellen Netzwerken betreiben
  • Planungsanforderungen und Systemlösungen in Rechenzentren anhand von Praxisbeispielen
  • Powerscout: Vom Sensor über die Cloud zur VEFK
  • Hochverfügbarkeit von Photovoltaikanlagen sicherstellen und Fehlerlokalisierung im laufenden Betrieb
  • Blitz- und Überspannungsschutz als sichere Grundlage für den Betrieb, mit Lösungen für den Perimeterschutz moderner Industrie- und Zweckgebäude
  • eMobility im großen Überblick: Wo fängt dynamisches Lastmanagement an und was hat ein Charge Controller damit zu tun? Mehrwerte und Notwendigkeiten in der Planung und im Betrieb von Ladeinfrastruktur, mit Blick auf die Anforderungen an einen zukunftsfähigen Ladepark

Zielgruppe

Technische Leiter, Fachplaner Elektrotechnik und TGA, Projektleiter, Betreiber elektrischer Anlagen in Industrie & erneuerbare Energien, EPC (PV, Wasserstoff), Planer eMobility & Parking, Investoren


Dauer

2 Tage
Übernachtungen sind eigenständig zu buchen. Wir empfehlen das Sporthotel in Grünberg, dort bekommen Sie gesonderte Konditionen. 

 


Teilnahmegebühr

495 Euro zzgl. MwSt.


Hier können Sie sich registrieren:

Gastgeber

roman_schmattloch
Roman Schmattloch

Leiter Unternehmensentwicklung Bender Group

Roman Schmattloch arbeitet seit 2015 für die Bender Group. Zuvor als Vertriebsleiter und auch in der aktuellen Rolle steht für ihn sowohl die Kundenzufriedenheit als auch die Zufriedenheit Ihrer Kunden im Vordergrund. Die effektive Planung und ganzheitliche Projekt-Betrachtung über Planungsphasen hinaus, der intelligente und sichere Betrieb unter den Aspekten der Vernetzung mit Anspruch auf Nachhaltigkeit treiben ihn an. Durch die Arbeit in verschiedenen Gremien an Hochschulen und in Verbänden verfügt er über das Wissen neuester Entwicklungen & Trends, welches er gerne teilt.

Max Pieck
Max Pieck

Business Development Planner & Consultants Germany

Max Pieck hat innerhalb weniger Jahre eine große Technologie-Tiefe erreicht. Durch seine tägliche Arbeit mit Planern und Kunden kennt er die Anforderungen in Ihrem Alltag präzise. Die technologisch richtige Beratung in den individuellen Kundenprojekten ist für ihn das Maß der Dinge. Er stellt für Sie den Support sicher und baut diesen kontinuierlich weiter aus.

Besonderes Highlight:

Unser besonderes Highlight wird die Abendveranstaltung unter dem Motto "Mobilität die letzten 100 Jahre" sein. Ein Programmpunkt, welcher das Herz eines jeden Autoliebhabers höher schlagen lässt.

 

 

Alle unsere (Web-)Seminare