Permanente Anlagenüberwachung & Anlagendokumentation

Termin

11.10.2022 - Salzgitter


Thema

In dem noch kostenfreien Fachseminar erhalten Sie eine Auffrischung  über die aktuell gültige  DGUV V3 und die korrespondierende permanente Anlagenüberwachung im geerdeten TN-S und ungeerdeten IT-Systemen. Besondere Highlights sind neben der permanenten Anlagenüberwachung, die Software gestützte automatisierten Anlagendokumentation (Industrie 4.0) im Hinblick auf den Differenzstrom-  & Isolationswiderstandsreport sowie bewährte Fehlersuchkonzepte aus der Praxis. Alle Themen haben einen theoretischen & normativen Hintergrund und zeigen den aktuellen Stand der Technik anhand von Best Practice  und Applikationsbeispielen aus der Industrielandschaft auf.


Inhalte

  • Wiederkehrede Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)
  • Die sichere Stromversorgung in geerdeten TN-S Systemen
  • Die sichere Stromversorgung in ungeerdeten IT Systemen
  • POWERSCOUT: Anlagendokumention der wiederkehrenden Prüfungen nach DGUV:V3
  • Bender aus der Praxis!
  • Fehlersuchkonzepte
  • Agenda

Zielgruppe

Alle interessierten Elektrofachkräfte, Planer, Betreiber, Instandhalter


Dauer

1 Tage
Übernachtungen sind, wenn benötigt,  eigenständig zu buchen.


Teilnahmegebühr

Kostenfrei 


Hier können Sie sich registrieren:

Gastgeber

Michael Miowitz - Dipl. Wirt. Ing.

Referenten 

Jörg Irzinger - Dipl. Ing.

Jens Bickel - Dipl. Wirt. Ing.

Waldemar Sayler - Master of Engineering / Systems Engineering Elektrotechnik

Oliver Schulz - Application Engineer

 

Alle unsere (Web-)Seminare